www.wildcarp.de www.wildcarp.de www.wildcarp.de


                 

     Robin Zapf  alias Carpabilly

     Geboren am 05.03.1992 in Lichtenfels/Bayern
     Beruf: Fachinformatiker/Anwendungsentwicklung
     Hobbies: Rüssler ärgern
     Familienstand: Single (Karpfenanglerinnen meldet euch)

     Hallo Liebe Leser!

     Wir schreiben das Jahr 1992 als ich in einer kleinen Fränkischen Stadt das Licht der Welt erblickte,
     wäre es damals nach meinem Vater gegangen,
     so wäre er wohl sofort mit mir zum Fischen gefahren.
     Doch da hätte er wohl gewaltige Probleme mit seiner Regierung bekommen.
     So kam es dann auch,
     dass er mich bereits im zarten Kindesalter von 3 Jahren
     immer wieder mit an verschiedene Flüsse und Seen in unserer Umgebung nahm.
     Das Fieber hatte mich gepackt.
     Mit 11 Jahren trat ich so meinem ersten Angelverein bei,
     in dem ich schon in den ersten Jahren gute Erfolge in der Wettkampfangelei erzielen konnte.
     In diesen Jahren machte ich auch die ersten Bekanntschaften mit Karpfenanglern
     und deren „Wunderkugeln“.
     Fasziniert von der Technik, den Methoden und der Kampfkraft des selektierten Fisches,
     besorgte ich mir nach und nach mein erstes Karpfentackle.
     Der Grundstock war gesetzt, von Anfang an wurden die Köder selbst hergestellt
     und der Erfolg gab uns Recht.
     Die am Wasser verbrachten Nächte wurden länger,
     die Fische größer und die Erfahrung wuchs mit jeder Stunde am Wasser.
     Abgeschottet von Schule, Frauen und sonstigen Pflichten,
     galt nur noch eines, Fischen!
     Ich bevorzuge Jede Art von Gewässer, sei es auch noch so schwer zu befischen.
     Egal ob es ein See mit mehreren hundert Ha
     oder ein kleiner Bach mit einer breite von gerade mal 2 Metern ist,
     Karpfen gibt es fast überall!
     Neben dem testen der neuesten Best Baits Produkte, wird es im Team meine Aufgabe sein,
     den Kontakt mit den Österreichischen Teammitgliedern herzustellen.
     Ich freue mich im Team dabei zu sein
     und hoffe auf gute Zusammenarbeit mit dem Gesamten Best Baits Team.

     In diesem Sinne,
     always tight lines!
     Und nie vergessen

     Test the Best!

     Mit freundlichen Grüßen

     Robin Zapf



     Tackle:

     Ruten: Greys X-Flite Plus 12" 3,5lbs

     Rollen: Daiwa Tournament Entoh 5500

     Rod Pod: Filip´s Goalpost div. Banksticks

     Bissanzeiger: ATT´s - Fox SX + Fox TXR Remote System - Solar ALM V10

     Zelt: B.Richi The Wall + Winterskin


Top 50

tacklebrothers.de Top 100